Erstes Lernfest in Yspertal

DruckLernen – vielfältig genießen war das Motto des 1. Regionalen Lernfestes der Leaderregion Südliches Waldviertel – Nibelungengau in Yspertal. Mehr als 1000 Besucher fanden sich am Freitag den 19. Oktober 2012 im Ausbildungszentrum Yspertal ein.

Ab 9.00 Uhr strömten an die 1000 Besucher, darunter ca. 700 Schüler aus der Region zum Lernfest. Für Schüler und Eltern gab es die verschiedensten Angebote und Aktionen zum Thema Lernhilfen, Lernbegleitung, Berufsberatung und Berufsinformation. Firmen aus der Region stellten ihre Lehrberufe vor, die Schüler konnten gleich ihre Fertigkeiten ausprobieren, weiterführende und höheren Schulen wie die HLUW Yspertal, die IT-HTL Ybbs und die LFS Ottenschlag präsentierten sich. Vertreten waren auch zahlreiche Erwachsenenbildungsinstitutionen, wie die Volkshochschulen, das Bildungs- und Heimatwerk, das Kath. Bildungswerk, die Landimpulse, … und informierten über das Bildungsangebot in der Region.

Zum Festakt konnte der Leaderobmann Dieter Holzer Herrn Abg. zum NR Karl Donabauer, und Herrn DI Josef Resch, Ministerialrat im Lebensministerium sowie die Vzbgm. Yspertal Veronika Schroll als Festredner begrüßen. Leadermanager DI Thomas Heindl und Tanja Wesely, Projektbetreuerin der Lernenden Region gaben Informationen zum Thema Bildung als eines der Kernthemen der Leaderstrategie. Das Netzwerk und die Kooperationen der Erwachsenenbildungsanbieter der Region wurden vorgestellt, neben dem Lernfest gibt es noch weitere Pilotprojekte, wie die Nachhaltige Sommerakademie in Yspertal.

lernfest_2012-10-19_copyright_johannkaufmann046kl Rückblickend ein gelungenes Fest zum Thema Lernen in all seiner Vielfalt wie Schulbildung – Lehrausbildung – Erwachsenenbildung und Freizeitbildung!

Impressionen vom 1. Lernfest: http://www.lernenderegion.at/lernfest/index.php/Lernfest_2012


Info: (T) 07415/ 676030, (E) info@lerndenderegion.at

Homepage: www.lernenderegion.at/lernfest

Facebook: www.facebook.com/lernfest2012